Kapi Hospital

Onlinespiele werden immer beliebter. Kapi Hospital ist ein kostenloses Browsergame, welches man online spielen kann. Es gibt zwar viele Browsergames, aber wenige, in denen Doktor Spiele gespielt werden. Dieses Spiel ist eine Krankenhaus Simulation und besitzt sämtliche Merkmale einer guten Wirtschaftssimulation. Da dies ein Onlinegame ist, kann man das Spiel online spielen und muss nicht daran denken, das Spiel zu speichern.

In Kapi Hospital regiert aber nicht der pure Ernst des Lebens, sondern es sind die kleinen Doktor Spiele, die in diesem Browserspiel den Spaß bereiten. Damit man Kapi Hospital spielen kann, muss man sich kostenlos registrieren. Danach gelangst Du in das Krankenhaus Spiel. Hier wird nach dem Namen verlangt, nachdem Du dir einen Namen gegeben hast, startet die Krankenhaus Simulation.

Die ersten Schritte des Kapi Hospital Wirtschaftsspiels

Zuerst siehst Du einen großen Raum voller Müll. Der Unrat kann weggeräumt werden. Dies kostet allerdings Geld. Je nach Art der Verschmutzung unterschiedlich viel. Zuerst fängst Du mit einem kleinen Behandlungszimmer an.

Nach einiger Zeit kommen die ersten Patienten und wollen geheilt werden. Diese Patienten sitzen in dem Wartezimmer. Du kannst sie mit der Maus in das Behandlungszimmer ziehen. Wie bei jeder guten Krankenhaus Simulation sind unterschiedliche Medikamente nötig. Hast Du die Medikamente in deinem Lager, kann die Krankheit geheilt werden. Andere Medikamente und Hilfsmittel können in der Stadt erworben werden. Ist der Patient geheilt, steht er im Raum und winkt. Jetzt kannst Du den Patienten an die Rezeption ziehen und er wird für die Behandlung bezahlen. Nacheinander kann der ganze Unrat aus dem Krankenhaus geschafft werden.

Weitere Behandlungszimmer von Kapi Hospital

Je weiter man in dem Wirtschaft Onlinegame vor ran schreitet, je mehr Behandlungszimmer kann man sich bauen. Es kommen immer mehr Krankheiten hinzu die geheilt werden können. Für verschiedene Krankheiten werden bestimmte Behandlungszimmer gebraucht. Patienten, die man nicht heilen kann, kann man an die Börse stellen. Jeder Spieler der nicht genug Patienten hat kann sich Patienten von der Börse holen. In der Stadt gibt es die unterschiedlichsten Gebäude. Bei einigen sind Medikamente und Hilfsmittel zu bekommen. Bei anderen Gebäuden kann man in eine Ärztevereinigung eintreten oder selbst eine Vereinigung gründen.

In dieser Wirtschaftssimulation kann man mit der Vereinigung an diversen Quests teilnehmen. Natürlich kann man auch Geld spenden. Je nach der Höhe der Spende gibt es unterschiedlich viele Medikamente, die für die Quests gebraucht werden. Wie bei vielen Browsergames kann man als Spieler auch echtes Geld investieren, um Behandlungsräume oder Ziergegenstände zu erwerben, die es mit dem Spielgeld nicht gibt. Jeden Mittwoch und Samstag fährt ein Bus von der Stadt in eine andere Stadt. Dort sind weitere Medikamente zu bekommen.

Ebenfalls befindet sich ein Labor in der Stadt. Dort können die Krankheiten erforscht werden. Andere Spieler kann man mit verschiedenen Aktionen sabotieren, in diesem Browserspiel. Da es sich um eine Simulation handelt, setzt man alles daran in der Ärzteliste weiter nach oben zu steigen. Einige Onlinespiele nehmen das Krankenhaus Leben sehr ernst, diese haben mit diesem Browsergame nichts gemeinsam. In dieser Simulation kommen die seltsamsten Krankheiten vor. Wer Spaß an einem schönen Krankenhaus Spiel hat und auf witzige Krankheiten steht, ist mit diesem Spiel bestens bedient.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne 7,50 / 10 von 2 Stimmen
Loading ... Loading ...